Kunstblicke

 

 

Der Kunst- und Geschichtsverein der Stadt Geislingen bringt seit 2019 die bibliophile Hardcover-Edition »Kunstblicke« heraus, die als Periodikum zur Herbstausstellung erscheint. Für den Verein als Herausgeber leiten Boris Kerenski und Stefan Renner die Edition, die im Moloko Verlag bei Magdeburg erscheint.

 

Die Nummer 2 der Edition ist Rolf Altena, Dieter Groß & Andreas Opiolka gewidmet, die eine Künstlergruppe bilden. Bei Wir3 kommen unterschiedliche Positionen von drei Individualisten zusammen. Rolf Altena zeigt kraftvolle und spontane Grafik. Seine Figuren haben etwas Rohes, Morbides und von ihnen geht eine aggressive Präsenz aus. Die Arbeiten von Dieter Groß besitzen feinen Humor, erscheinen wie Karikaturen oder Illustrationen zu Geschichten, die sich spontan im Kopf des Betrachters ergeben. Andreas Opiolkas Fotos wirken wie sensible Beobachtungen aus der Distanz, die sich durch Unschärfen und verfremdete Farben noch mehr dem Betrachter entziehen und teilweise wie abstrahierte Film Stills wirken.

 

1982 lernten sich die Drei kennen, als Andreas Opiolka sein Studium an der Kunstakademie Stuttgart begann – bei Professor Dieter Groß, der von seinem Assistenten – Rolf Altena – unterstützt wurde. Mit den Jahren entwickelte sich eine bemerkenswerte und ungewohnte Dreierkonstellation, die im freundschaftlichen Zusammenschluss zu unterschiedlichen Anlässen künstlerische Aktivitäten in Gang setzte. 1991 entstanden erstmals Arbeiten, die als 3er-Werke angesehen wurden. Die Edition »Kunstblicke« feiert und würdigt nun in einer Preview das anstehende 30-jährige Jubiläum.

 

Edition »Kunstblicke« #2

Rolf Altena, Dieter Groß & Andreas Opiolka: »Wir3«

Herausgeber für den Kunst- und Geschichtsverein: Boris Kerenski & Stefan Renner

Erschienen bei Moloko PRINT

ISBN 978-3-943603-99-6

15 €

Bezug über den: Buchhandel, Kunst- und Geschichtsverein (funk@advorange.de), Verlag (www.molokoplusrecords.de) und im Alten Bau Geislingen – dort dann im Museumsshop während der Ausstellungszeiten: Di.–So.: 15–17h

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.